• Startseite
  • Backen
  • Saftige Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker (Rüblikuchen) mit Frischkäse-Frosting
Saftige Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker (Rüblikuchen) mit Frischkäse-Frosting

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
125 g Butter
115 g Erythritol
1 TL Vanille-Extrakt
3 Eier
10 ml Orangensaft
210 g Blanchiertes Mandelmehl
1,5 TL Backpulver
1,5 TL Zimt
0.5 TL Meersalz
250 g Karotten
Frischkase-Frosting
200 g Frischkäse
15 g (oder Erythrit) Stevia
Gehackte, zum Garnieren (optional) Walnüsse

Ernährung pro portion

268 Kcal
Kalorien
6,3 g
Carbs
2,3 g
Ballaststoffe
25,5 g
Fett
5,6 g
Eiweiß
1,5 g
Zucker

Saftige Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker (Rüblikuchen) mit Frischkäse-Frosting

Funktionen:
  • Ketogene Diät
  • Low Carb High Fat Diät
  • Vegetarisch
  • Weniger Zucker
Kochkunst:

Karottenkuchen in der Low Carb Diät genießen! Ein einfacher, würziger Karottenkuchen mit viel Geschmack, gekrönt mit Frischkäseglasur und gehackten Nüssen. Dieses Rezept für Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker ist einfach zu machen und benötigt nur 10 Zutaten plus den Süßstoff.

  • 50 min
  • Portionen 12
  • Mittlere

Zutaten

  • Frischkase-Frosting

Über Rezept

Teilen

Ist es möglich, Karottenkuchen in der Low Carb Diät zu genießen? Ja, ist es.

Dieses Rezept für Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker ist super einfach zu machen. So saftig und lecker, dass niemand erraten wird, dass er glutenfrei und zuckerfrei ist. Sie können ihn auch Paleo und milchfrei machen.

Es ist fast Frühling in Frankfurt, aber noch ist das Wetter manchmal zu kalt. Ein gesunder und leckerer Kuchen kann bei jedem Wetter genossen werden. Also, egal ob es bei Ihnen noch kalt ist oder schon anfängt warm zu werden, halten Sie dieses Rezept für Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker bereit!

Saftige Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker (Rüblikuchen) mit Frischkäse-Frosting
Saftige Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker (Rüblikuchen) mit Frischkäse-Frosting

Bald ist Ostern und ich finde, das ist die beste Zeit, um diesen saftigen Low Carb Rüblikuchen zu backen. Er ist ein wunderbares Dessert für den Osterbrunch, Geburtstage, Muttertag oder andere besondere Anlässe!

Saftige Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker

Für diejenigen, die Keto oder Low Carb Diät sind, werden Sie sich vielleicht fragen, wie es einen Keto Karottenkuchen geben kann. Ja, es stimmt, dass Karotten mehr Kohlenhydrate enthalten als viele andere Gemüsesorten und am Ende meiner Liste für das beste Low Carb Gemüse stehen.

Dennoch kann ein Low Carb Karottenkuchen mit Mandelmehl bei einer Keto-Diät funktionieren, wenn es für Ihre tägliche Kohlenhydrat-aufnahmen passt. Reduzieren Sie einfach die Portionsgröße.

Ein Stück hat 6,3 Gramm, es ist also durchaus machbar!

Zutaten für Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker

Dieser Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker wird mit 9 Zutaten hergestellt. Ein Karottenkuchen ist unvollständig ohne den Zuckerguss.

Zutaten - Saftige Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker (Rüblikuchen) mit Frischkäse-Frosting
Zutaten – Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker (Rüblikuchen) mit Frischkäse-Frosting

Zutaten für den Kuchen

  • Butter
  • Erythrit
  • Vanilleextrakt
  • Orangensaft ohne Zucker (optional)
  • Eier
  • Zimtpulver
  • Backpulver
  • Blanchiertes Mandelmehl (oder gemahlene Mandeln)
  • Salz
  • Karotten

Zutaten für den Zuckerguss

Für den Zuckerguss benötigen Sie also nur 2 Zutaten:

Ich habe sehr wenig Orangensaft hinzugefügt, es ist nur für den Geschmack. Anstelle von Orangensaft können Sie auch Orangenschalen hinzufügen, oder Sie können beides verwenden. Sie können es auch weglassen, wenn es in Ihrer täglichen Kohlenhydrat-aufnahmen nicht erlaubt ist.

Milchfreie Option

Wenn Sie Butter vertragen, empfehle ich, sie so zu lassen, wie sie ist. Sie sorgt für den besten Geschmack, und das Aufschäumen der Butter mit Erythrit macht diesen Low Carb Karottenkuchen ohne Mehl weich und flauschig. Sie können das auch mit Kokosöl machen, aber mir gefällt das Ergebnis mit Butter am besten.

Laktosefreie Option

Wenn Butter nicht infrage kommt, können Sie stattdessen auch Ghee oder Kokosöl verwenden. Es wird nur einen kleinen Unterschied in der Textur und im Geschmack des Endergebnisses geben.

Paleo-Option

Da Erythrit ein natürliches Süßungsmittel ist, verwende ich es am liebsten in Paleo-Rezepten. Trotzdem weiß ich, dass einige Leute es lieber nicht verwenden würden. Fühlen Sie sich frei, es stattdessen durch Kokosblütenzucker zu ersetzen. Sie können anstelle von Butter auch Ghee oder Kokosöl verwenden.

Frosting für Karottenkuchen ohne Zucker

Schließlich gibt es noch das Frischkäse-Frosting für Low Carb Karottenkuchen. Die Version, die ich gemacht habe, ist weder milchfrei noch paleo, aber Sie können sie leicht mit jeder Glasur austauschen, die Sie mögen. Ein milchfreies Frosting kann aus geschlagener Kokosnusscreme hergestellt werden.

Karottenkuchen ohne Zucker ohne Mehl

Ich habe diesen Low Carb Karottenkuchen mit blanchiertem Mandelmehl (oder gemahlenen blanchierten Mandeln, beides ist das gleiche) für eine feinere Textur gemacht. Wenn Sie keine blanchierten gemahlenen Mandeln haben, können Sie auch gemahlene Mandeln verwenden, aber das gibt diesem Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker eine nussige Textur.

Wie kann man Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker zubereiten?

Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker ist leicht zu machen.

Den Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen. Fetten Sie eine 20 cm lange Kuchenform mit Kokosöl oder Butter ein.

Schlagen Sie die Butter und das Erythrit zusammen und fügen Sie dann die restlichen feuchten Zutaten hinzu. Dazu gehören Vanilleextrakt, Orangensaft und schließlich die Eier, eins nach dem anderen. Am besten verwenden Sie einen Handmixer, um die feuchten Zutaten zu schlagen.

Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer anderen Schüssel zusammen – Mandelmehl, Backpulver, Zimt und Meersalz. Verrühren Sie die feuchten und trockenen Zutaten miteinander und fügen Sie dann die geriebenen Karotten hinzu. Gießen Sie den Teig in die Kuchenform und backen Sie ihn 35-40 Minuten oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt.

Low Carb Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Das Frischkäse-Frosting für diesen saftigen Low Carb Karottenkuchen ist einfach zu machen. Diese einfache Low Carb Frosting habe ich bereits für die Dekoration dieser Low Carb Plätzchen verwendet. Um das Frischkäse-Frosting herzustellen, stellen Sie sicher, dass der Frischkäse nicht kalt ist. Wenn er kalt ist, erwärmen Sie ihn 1 Minute lang in der Mikrowelle. Schlagen Sie den Frischkäse mit dem Süßstoff, bis er cremig und schaumig ist. Den saftigen Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker vollständig abkühlen lassen, bevor Sie das Frosting darüber gießen.

Probieren Sie meinen Low Carb Käsekuchen mit Mandelmehl und Frischkäse. Er hat 5-mal weniger Kohlenhydrate als normal.

Tipps und Tricks für Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker

  1. Achten Sie darauf, dass die Karotten beim Abmessen nur locker gepackt sind, stopfen Sie sie nicht in den Messbecher, sonst haben Sie am Ende zu viel. Sie müssen sie nicht wirklich abtropfen lassen, aber wenn sie sehr nass sind und Wasser austreten, drücken Sie sie zuerst aus. Sie wollen aber nicht die ganze Feuchtigkeit loswerden. Die Karotten helfen, den Teig feucht zu halten. Aus diesem Grund sind vor geraspelte Karotten nicht zu empfehlen. Raspeln Sie sie selbst kurz vor der Verwendung, damit sie wenig feucht sind.
  2. Das Frosting kann im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden, oder Sie machen es einfach, während der Low Carb Karottenkuchen backt oder abkühlt. Es dauert nur ein paar Minuten.
  3. Dieses Rezept für Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Decken Sie ihn vorsichtig ab, damit er im Kühlschrank keine Gerüche annimmt. Er ist am besten innerhalb von ein oder zwei Tagen, kann aber eine Woche lang aufbewahrt werden.

Rezept Video

Geräte und Zubehör

Die folgenden Produktlinks sind Partnerlinks. Für jeden Kauf über diese Links, der über diese Website getätigt wird, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie als Leser fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Glasschale – Ich verwende immer diese Art von Schale zum Mischen, sie ist aus gehärtetem Glas, temperaturbeständig, kratzfest und leicht zu reinigen. Dies ist eine meiner Lieblings-Schalen.

Handmixer – Für diesen Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker verwenden Sie am besten einen Handmixer. Die Butter und der Süßstoff müssen gut vermischt werden. Die Mischung sollte fluffig und leicht in der Konsistenz sein.

Kuchenform – Diese Mini-Kuchenform hat eine hervorragende Wärmeleitung und ist leicht zu reinigen.

Vierkantreibe – Reiben Sie die Karotten einfach mit einer Vierkantreibe. Der handliche Griff sorgt dafür, dass der Küchenhobel bei der Zubereitung sicher und bequem in der Hand liegt. Raspeln Sie Karotten, Gurken, Zucchini oder Blumenkohl ebenso wie Käse, Ingwer, Muskatnuss oder Schokolade schön auf den Tisch.

Rezept

1
Fertig

Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad Celsius vor. Fetten Sie eine 18 cm lange Kuchenform mit Kokosöl oder Butter ein.

2
Fertig

Schlagen Sie die Butter und das Erythrit zusammen, bis sie cremig sind. Schlagen Sie den Vanilleextrakt, den Orangensaft und schließlich die Eier nacheinander unter. Am besten verwenden Sie ein Handrührgerät, um die feuchten Zutaten zu schlagen.

3
Fertig

Mischen Sie in einer anderen Schüssel Mandelmehl, Backpulver, Zimt und Meersalz. Mischen Sie die feuchten und trockenen Zutaten zusammen, fügen Sie dann die geriebenen Karotten hinzu und mischen Sie erneut.

4
Fertig

Geben Sie den Teig in die Kuchenform und backen Sie ihn 35-40 Minuten oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt. Lassen Sie den Low Carb Karottenkuchen ohne Zucker vollständig abkühlen, bevor Sie das Frischkäse-Frosting auftragen.

5
Fertig

Für das Frischkäse-Frosting stellen Sie sicher, dass der Frischkäse nicht kalt ist. Wenn er kalt ist, erwärmen Sie ihn in der Mikrowelle für 1 Minute. Schlagen Sie den Frischkäse mit dem Süßstoff zusammen, bis er cremig und schaumig ist.

6
Fertig

Verteilen Sie das Frischkäse-Frosting gleichmäßig auf dem Kuchen und garnieren Sie ihn mit Walnüssen.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(4)
Gesamtbewertungen: 56
Summer Köch

Fantastischer Kuchen! Ich konnte keinen Unterschied zwischen der normalen und dieser Version feststellen. Wenn überhaupt ist diese kohlenhydratarme Version viel besser, weil man alle Aromen schmecken konnte, im Gegensatz zu nur Zucker in normalen Karottenkuchen.

Low Carb Veganer Schokokuchen - 6 Zutaten glutenfrei vegan Kuchen
früher
Low Carb Veganer Schokokuchen – 6 Zutaten glutenfrei vegan Kuchen
Low Carb Pizzabrot Rezept - Schneller Pizzateig mit Trockenhefe
nächster
Low Carb Pizzabrot Rezept – Schneller Pizzateig mit Trockenhefe
Low Carb Veganer Schokokuchen - 6 Zutaten glutenfrei vegan Kuchen
früher
Low Carb Veganer Schokokuchen – 6 Zutaten glutenfrei vegan Kuchen
Low Carb Pizzabrot Rezept - Schneller Pizzateig mit Trockenhefe
nächster
Low Carb Pizzabrot Rezept – Schneller Pizzateig mit Trockenhefe