Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl – 10 Minuten Frühstück Rezept

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
57 g Butter(ungesalzen)
60 g Frischkäse
Stevia
3 Eier
1/2 TL Vanille-Extrakt
30 g Kokosmehl
1/2 TL Backpulver

Ernährung pro portion

77 Kcal
Kalorien
1 g
Net Carbs
0 g
Ballaststoffe
7 g
Fett
1 g
Eiweiß
0 g
Zucker

Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl – 10 Minuten Frühstück Rezept

Funktionen:
  • Ketogene Diät
  • Low Carb High Fat Diät
  • Weniger Zucker
Kochkunst:

Die besten Keto-Pfannkuchen mit nur 1 Net Carbs pro Stück. Schnelles Low Carb Frühstückspfannkuchen mit Kokosmehl sind einfach zu machen, glutenfrei und flauschig.

  • 10 min
  • Portionen 12
  • Einfach

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Pfannkuchen sind so ein tolles Frühstückserlebnis. Diese 10 Minuten schnellen Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl sind einer meiner Lieblinge, um den Tag zu beginnen.

Diese Pfannkuchen mit Kokosmehl benötigen nur 7 Zutaten.

Welches Mehl für Low Carb Pfannkuchen?

Ich entschied mich, das Pfannkuchenrezept mit Low Carb Mehl wie Kokos- und Mandelmehl auszuprobieren. Es ist großartig, dass Sie nicht auf Pfannkuchenrezepte verzichten müssen, wenn Sie auf einer Low-Carb- oder Ketogene Ernährung sind.

Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl
Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl – Ein einfaches und leckeres Low Carb Frühstück

Viele Variationen können in der Low Carb Pfannkuchen Rezepte gemacht werden. Einige verwenden nur Mandelmehle oder nur Kokosmehl oder Sie können sie beide mischen.

3 Beste Low Carb Pfannkuchen Rezepte, die Sie probieren müssen.

Mandelmehl-Pfannkuchen sind auch toll. Probieren Sie meine 2 Minuten schnelles Low Carb Frühstück Pfannkuchen mit Mandelmehl. Aber es gibt viele Menschen mit Nussallergien, die keine Mandeln haben können.

Kokosmehl ist ein Mehl aus entfetteter Kokosnuss ist eine hervorragende Option für diejenigen, die ein nussfreies Rezept benötigen und Mandelmehl ist im Vergleich zu Kokosmehl teuer.

Wo kann man kokosmehl kaufen?

Sie können Kokosmehl in Supermärkten wie Rewe, dm oder Biomärkten kaufen.

Kokosmehl kann für Low-Carb Backen verwendet werden.

Einige meiner Kokosmehl-Rezepte zum Backen sind Low Carb Brot mit Kokosmehl (Kokosmehl Brot), Zitronenkuchen, Low Carb Muffins Rezept mit Kokosmehl und Keto Vegane Pfannkuchen mit Kokosmehl.

Sie müssen mein Lieblingsrezept aus Kokosmehl probieren.

Zutaten für Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl

Einfache Zutaten dieser leckeren Low Carb Pfannkuchen Rezepte sind:

  1. Butter,
  2. Kokosmehl,
  3. Eier,
  4. Backpulver,
  5. Frischkäse,
  6. Vanilleextrakt und
  7. Stevia. (Fügen Sie Stevia nach Geschmack hinzu).

Wenn Kokosmehl mit Frischkäse und Eiern vermischt wird, sind diese Kokosmehl-Pfannkuchen leichter als die Mandelmehl-Pfannkuchen. Dieses einfache Pfannkuchen Rezept schmeckt wie Eierpfannkuchen, aber es sind Low Carb Eierpfannkuchen. Und sie haben nicht den nussigen Geschmack von Mandeln.

Diese einfachen Pfannkuchen mit Kokosmehlrezept sind eines der Lieblingsfrühstücke meiner Familie.

Ich mache diese Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl frisch, wenn ich Zeit für ein perfektes Low-Carb-Frühstück habe und wähle gefrorene aus, wenn ich in Eile bin. Erstaunlich in beide Richtungen!

Aufgrund der erstaunlichen Saugfähigkeit von Kokosmehl benötigen Sie nur 4 EL Kokosmehl für die Gesamtportion dieses einfachen Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl Rezept. Das bedeutet, dass Sie am Ende wirklich luftige Kokosmehl-Pfannkuchen haben, die viel Eiweiß und weniger Kohlenhydrate enthalten.

Jeder Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl in diesem einfachen Rezept enthält nur 77 Kalorien und 1g Net Carb. Super!!!

Schmecken diese Kokosmehl Pfannkuchen gut?

Viele Menschen mögen keine Kokosmehl Rezepte, weil sie das Gefühl haben, dass es den Dingen einen Kokosnuss-Geschmack verleiht. Wenn Sie sehr empfindlich auf bestimmte Geschmacksrichtungen reagieren, könnte das wohl stimmen, aber ich fand nicht, dass diese Low-Carb-Pfannkuchen einen starken Kokosnuss-Geschmack haben.

Dieser schnelle und einfache Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl Rezept enthält Vanilleextrakt und Low Carb Süßstoff. Beide können jeden Kokosnuss-Geschmack überdecken. Sie sind die beste Kombination aus Frischkäse, Kokosmehl und Eierpfannkuchen!

Und um diese schnellen Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl zu servieren, schmecken sie genau wie normale Pfannkuchen mit Butter und Low Carb Sirup mit Ahorngeschmack!

Low Carb Sirup mit Ahorngeschmack
Low Carb Sirup mit Ahorngeschmack (Bildnachweis – myprotein)

Ich habe oben zuckerfreien Sirup mit Ahorngeschmack von Myprotien auf meinen Pfannkuchen probiert, einschließlich dieser Low Carb Pfannkuchen mit Kokosnussmehl. Und ich finde dieses Produkt einen guten Ersatz für zuckerhaltige Sirupe.

Wie macht man diese einfachen Low Carb Pfannkuchen?

Es ist super einfach, diese Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl herzustellen.

1. Mein Rezept beginnt mit dem Schlagen von geschmolzener Butter, Frischkäse, Stevia, Salz (wahlweise), Eiern und Vanilleextrakt in einer mittelgroßen Schüssel. Sie können auch einen Mixer zum Mischen verwenden.

2. Dann füge ich Kokosmehl und Backpulver hinzu. Ein wenig Mineralwasser kann auch verwendet werden. Der Teig sollte dickflüssig sein. Verwenden Sie das Stevia nach Ihrem Geschmack.

Einer der Tricks beim Kochen mit Kokosmehl ist, dass man sehr viele Eier braucht. Es kann schockierend sein, ein Pfannkuchen- oder Muffinrezept zu sehen, das die sechsfache Menge an Eiern benötigt.

3 Eier werden in diesen Low Carb Pfannkuchen mit Kokosnussmehl Rezept benötigt.
3 Eier werden in diesen Low Carb Pfannkuchen mit Kokosnussmehl Rezept benötigt

Ja, es ist wahr, man kann oft ein ganzes Dutzend Eier verwenden, wenn man mit Kokosmehl kocht oder backt. Und im Gegensatz zu einigen kohlenhydratarmen, glutenfreien Rezepten, die auf viele Eier angewiesen sind, wird Ihr Endergebnis überhaupt nicht gummiartig sein.

Kokosmehl ist wie ein Schwamm, wenn es um Eier und andere Flüssigkeiten geht, es saugt sie einfach immer wieder auf. Wenn Sie nur Öl oder Milch oder Wasser hinzufügen, erhalten Sie vielleicht etwas, das einem typischen Teig ähnelt, aber es klebt überhaupt nicht zusammen. Aber wenn man mehr Eier hinzufügt, erhält man vielleicht etwas, das funktioniert.

Ich benutze normalerweise 3 Eier in dem Rezept für Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl, aber der Teig kann mit 4 Eiern hergestellt werden, aber man kann feststellen, dass er einen eierähnlichen Geschmack hat. Aber wenn Sie das Gefühl haben, dass es einen starken Eigeschmack oder -geruch gibt, können Sie versuchen, etwas Vanilleextrakt, Wasser oder extra Sahne hinzuzufügen.

Wie macht man schnelle Pfannkuchen mit Kokosmehl fluffig?

Wenn Sie Kokosmehl verwenden, müssen Sie etwas mehr Flüssigkeit und Eier hinzufügen. Das liegt daran, dass dieses Low-Carb-Mehl als Verdickungsmittel wirkt und viel Flüssigkeit aufnehmen kann. Sie wollen aber keinen dünnen Teig, der sich leicht aus einer Kelle oder Schüssel gießen lässt.

Einige Leute mögen vielleicht einen dünneren Teig bevorzugen, aber das führt zu flacheren Pfannkuchen. Deshalb halte ich meinen Teig dickflüssig. Sie können es mit Mandelmilch versuchen, aber der Teig ist zu dünn und führt zu flachen, dünnen Pfannkuchen.

Für die flaumigsten Pfannkuchen sollten Sie also unbedingt Schlagsahne oder saure Sahne verwenden.

Zusätzliche Backpulver oder die Verwendung von etwas Mineralwasser kann auch Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl flaumig machen.

Tipps und Tricks zum einfachen Rezept für Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl

1. Für jeden Pfannkuchen werden ca. 3-4 EL Mischung verwendet. Die Pfannkuchen auf einer Grillplatte oder in einer Pfanne kochen. Die Pfannkuchenmasse kann aus einer mittelgroßen Schüssel direkt auf die Kochfläche gegossen werden.

2. Die Pfannkuchen mit Kokosmehl sollten sich drehen, wenn die Ränder trocken erscheinen und die Oberseite sprudelt. Wenden Sie den Pfannkuchen mit einer schnellen Bewegung und lassen Sie ihn dann einige Zeit kochen. Achten Sie darauf, dass die Seiten nicht zu sehr gebräunt werden.

3. Wenn Sie eine große Charge für ein schnelles Frühstück machen wollen, machen Sie weiter. Ich verdopple oder verdreifache immer die Zutaten im Rezept. Mein 10-minütiges Rezept für schnelle Low-Carb-Pfannkuchen friert sehr gut ein. Und wenn man sie essen will, muss man sie nicht auftauen. Legen Sie einfach einen gefrorenen Stapel in die Mikrowelle, um ihn jederzeit wieder aufzuwärmen. Es ist ein tolles Frühstück an einem Schulmorgen.

4. Möchtest du perfekt runde Kokosmehl-Pfannkuchen? Dann nimm einen runden Pfannkuchenring. Der sorgt dafür, dass du jedes Mal einen perfekten Kreis bekommst. Die Pfannkuchengröße klein zu halten, 3 bis 4 Zoll im Durchmesser ist perfekt. Das erleichtert das Wenden der Pfannkuchen. Der Pfannkuchenteig sollte dickflüssig sein und sich nicht leicht ausgießen lassen. Wenn er zu dick ist, können Sie ein zusätzliches Ei oder mehr Flüssigkeit wie Schlagsahne oder Wasser hinzufügen. Wenn der Teig zu dünn ist, fügen Sie einfach etwas mehr Kokosmehl hinzu.

5. Verschiedene Marken von Kokosmehl unterscheiden sich in ihrer Saugfähigkeit, so dass es schwierig sein kann, zu wissen, ob der Teig richtig ist. Probieren Sie einen Mini-Pfannkuchen, bevor Sie sie alle zubereiten.

Genießen Sie diesen 10-minütigen, schnellen Low-Carb-Frühstückspfannkuchen mit Kokosmehl, gekrönt mit zuckerfreiem Ahornsirup oder einigen Beeren!

Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl Rezept Video

Die besten Keto-Pfannkuchen mit nur 1 Net Carbs pro Stück. Schnelles Low Carb Frühstückspfannkuchen mit Kokosmehl sind einfach zu machen, glutenfrei und flauschig.

YouTube – Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl Rezept Video

Rezept

1
Fertig

Butter, Frischkäse, Stevia, Salz, Eier und Vanille-Extrakt miteinander verrühren.

2
Fertig

In einer weiteren Schüssel Kokosmehl und Backpulver mischen.

3
Fertig

Trockene Zutaten in die feuchten Zutaten mischen. Die Mischung eindicken lassen.

4
Fertig

Pfanne leicht ölen und bei mittlerer Hitze erwärmen.

5
Fertig

Die Mischung auf die Pfanne gießen, um Pfannkuchen mit einem Durchmesser von etwa 3-4 Zoll zu machen.

6
Fertig
5 min

Die dicke Mischung mit der Rückseite eines Löffels etwas flach drücken, um flachere Runden zu bilden.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(5)
Gesamtbewertungen: 37
Summer Köch

Wirklich köstlich!!!! Ich werde diese Pfannkuchen definitiv wieder machen. Ich bin so froh, dass ich dieses Rezept gefunden habe. Es hat einen wunderbaren Geschmack und ist nicht zu süß, aber süß genug, dass man keinen Sirup braucht, wenn man seine Pfannkuchen ohne Sirup bevorzugt. Meine Kinder liebten sie. Das Einzige, was ich anders gemacht habe, war, dass ich sie auf einer elektrischen Grillplatte gemacht habe. Hat großartig funktioniert. Alles andere habe ich genau so gemacht, wie ich es geschrieben habe.

Avocado Salat mit Tomaten - 10 Minuten einfaches Salat Rezept
früher
Avocado Salat mit Tomaten – 10 Minuten einfaches Salat Rezept
Low Carb Kürbiscremesuppe
nächster
Low Carb Kürbiscremesuppe
Avocado Salat mit Tomaten - 10 Minuten einfaches Salat Rezept
früher
Avocado Salat mit Tomaten – 10 Minuten einfaches Salat Rezept
Low Carb Kürbiscremesuppe
nächster
Low Carb Kürbiscremesuppe

Dein Kommentar