Thunfischsalat mit Avocado – Der besten Low Carb Gerichte!

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Ernährung pro portion

385 Kcal
Kalorien
3,2 g
Net Carb
5,8 g
Ballaststoffe
30,6 g
Fett
18 g
Eiweiß
1 g
Zucker

Thunfischsalat mit Avocado – Der besten Low Carb Gerichte!

Funktionen:
  • Ketogene Diät
  • Low Carb High Fat Diät
  • Weniger Zucker
Kochkunst:

Dieser Thunfischsalat mit Avocado ist super einfach zu machen für ein perfektes gesundes Low Carb Mittagessen oder Snack. Es ist Paläo, Keton und Low Carb Salat. Super!

  • 10 min
  • Portionen 2
  • Mittlere

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Bist du ein Thunfischsalat-Fan?

Ich pflegte, um es zu hassen, als ich ein Kind war, aber jetzt ist Thunfischsalat eine der ersten Sachen, an die ich denke, wenn es das Mittagessen mit niedrigem Vergaser oder ein Gericht mit niedrigem Vergaser ist.

Dieses Thunfischsalat Rezept hat eines meiner Lieblingsgeheimnisse, das ich gerne zu meinem Low Carb Salatrezept hinzufüge!

Wie zu erstellen lecker Low Carb Salat?

Ein Salat kann eine gute Wahl für ein Mittagessen oder als Beilage zu fast allem sein. Viele Menschen denken an Salate als traditionelle Diätnahrung, die Sie hungrig und unzufrieden machen wird. Vergiss das, das sind keine Keto oder Low Carb Gerichte!

Thunfischsalat mit Avocado – Der besten Low Carb Gerichte
Thunfischsalat mit Avocado – Der besten Low Carb Gerichte

Also, was sollten Sie in einen Low Carb Salat tun? – Nun, was hast du im Küchenschrank?

Aus der Sicht von Low Carb Gerichten ist die Wahl von Gemüse, das über dem Boden wächst, eine Faustregel, da es in der Regel weniger Kohlenhydrate enthält als die, die unter dem Boden wachsen.

Aber Gemüse mit wenig höherem Kohlenhydratgehalt kann in moderater Menge im Low Carb Salat verwendet werden. Das Hauptziel ist es, den Gesamtkohlenhydratgehalt niedrig zu halten.

Verwenden Sie Gemüse in der Saison, wenn Sie können. Sie sind in der Regel erschwinglicher und schmecken am besten, wenn sie frisch gepflückt werden. Versuchen Sie, warmes und kaltes Blattgemüse zu mischen, um zusätzlichen Geschmack, aufregende Texturen und den Salat eher wie eine warme Mahlzeit zu machen.

Füge etwas Protein hinzu! Dieses ist eine große Weise, Gebrauch von Proteinresten zu machen. Sie können Eier, Fleisch, Geflügel, Käse, Fisch oder Meeresfrüchte verwenden. Wähle deine Favoriten und erstelle deine eigene perfekte Kombination.

Zu guter Letzt: Fett hinzufügen. Dies ist unerlässlich, um daraus eine Low Carb oder Keto Mahlzeit zu machen. Es muss nicht kompliziert sein. Eine gute Menge Olivenöl oder eine schöne Portion Mayonnaise wird den Zweck erfüllen. In diesem Low Carb Salat verwenden wir sowohl Mayonnaise als auch Avocado, um den Fettgehalt hochzuhalten.

Ist Thunfisch gesund für eine Low Carb Diät?

Die tolle Sache über Thunfischsalat ist, dass er niedrig in den Kohlenhydraten und hoch in den Proteinen und im Fett ist, also passen die Makros vollkommen, wenn Sie auf einer Ketone Diät sind.

Ist es besser, frischen oder konservierten Thunfisch zu essen?

Die Antwort hängt von Ihrem Budget und Ihrem Geschmack ab. Viele gesunde Esser bevorzugen den Geschmack von frischem Fisch. Andere intelligente Käufer schätzen die Tatsache, dass Thunfischkonserven länger frisch bleiben und sparsamer, leichter zu lagern und tragbar sind (können für ein schnelles Mittagessen ins Büro mitgenommen werden).

Thunfischkonserven im Supermarkt
Thunfischkonserven im Supermarkt

Während die meisten Menschen davon ausgehen, dass frischer Thunfisch in Bezug auf den Nährwert besser ist als Dosenthunfisch, ist das nicht immer der Fall, also vergleichen Sie die Etiketten sorgfältig.

Wassergefüllter Thunfisch hat in der Regel weniger Kalorien als ölgefüllter Thunfisch, aber das Öl in ölgefülltem Thunfisch ist typisch ungesättigt und gut für das Herz.

Versuchen Sie, sich von Sorten fernzuhalten, die viel Natrium enthalten.

Zutaten für Low Carb Thunfischsalat

Ich experimentiere gerne mit meinem Thunfischsalat Rezept und füge alle möglichen Zutaten hinzu, je nachdem, was ich in meinem Kühlschrank oder Küchenschrank habe. Die meisten von uns haben Thunfischkonserven und Mayonnaise, richtig?

Die einfachen Zutaten sind Thunfisch, Mayonnaise, Avocado, Zitronensaft, Chili Flocken, rote Zwiebeln, schwarzer Pfeffer und Sellerie in diesem leckeren Thunfischsalat. Sie können auch Gewürzgurken, geschnittene Frühlingszwiebeln, geschnittene Kirschtomaten, gehackte hart gekochte Eier, Gurken hinzufügen. Dies sind die optionalen Zutaten dieses leckeren Low Carb Salats.

Ich liebe es, Avocado in meinen Salaten oder Guacamole Dip und andere Low Carb Frühstück wie gesundes Frühstück mit gefüllte Eier, Avocado mit Ei zum Frühstück zu verwenden. Es liefert gesunde Fette und hält Sie über einen längeren Zeitraum voll.

Sehen Sie sich mein neuestes Low-Carb-Rezept mit Avocado an.

Tipps und Tricks für Thunfischsalat

1. Lassen Sie die gesamte Flüssigkeit aus dem Thunfisch ab. Um sicherzustellen, dass die gesamte Flüssigkeit abfließt, können Sie den Thunfisch in einem Sieb aufbewahren und einige Minuten lang über eine große Schüssel abtropfen lassen, während Sie das Gemüse zerkleinern.

2. Zwiebel, Sellerie, Petersilie und Avocado zerkleinern. Verwenden Sie eine Gabel oder einen Löffel, um die Zutaten zu zerdrücken, zu werfen und zu kombinieren.

3. Das Salz nach Belieben einstellen. Sie können es direkt aus der Schüssel essen oder im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde kalt stellen. Mit Frischhaltefolie abdecken oder in einem luftdichten Behälter mit Deckel aufbewahren und 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

4. Sie können dieses Thunfisch Rezept in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für bis zu 3 Tage aufbewahren. Achten Sie darauf, Thunfischsalat mit Mayonnaise nicht länger als 4 Stunden bei Raumtemperatur zu lassen.

5. Thunfischsalat mit Mayo sollte wegen der Ölabscheidung, die zu einer feuchten Textur führt, nicht gefroren werden.

6. Zitronensaft, Chili Flocken, rote Zwiebeln und schwarzen Pfeffer nach Belieben hinzufügen.

7. Servieren Sie diesen Salat mit einem Low-Carb-Brot, um die Mahlzeit zu komplettieren.

Rezept Video

Dieser Thunfischsalat mit Avocado ist super einfach zu machen für ein perfektes gesundes Low Carb Mittagessen oder Snack. Es ist Paläo, Keton und Low Carb Salat. Super!

YouTube Video – Thunfischsalat mit Avocado – Der besten Low Carb Gerichte

Rezept

1
Fertig

Entfernen Sie die gesamte Flüssigkeit aus dem Thunfisch. Die roten Zwiebeln, Avocado und Sellerie würfeln.

2
Fertig

Alle Zutaten mit einem Löffel oder einer Gabel mischen.

3
Fertig

Mit Koriander und einigen Chili flocken garnieren. Mit Low Carb Brot servieren.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(5)
Gesamtbewertungen: 43
Summer Köch

Ich habe dieses Salatrezept gestern Abend gemacht und es war sehr lecker und sättigend. Der Fettgehalt ist dieser Rezeptur ist hoch. Ich denke, es ist wegen Avocados und es ist ein gesundes Fett zu essen. Ich gab ihm auch einen Hauch von geröstetem Knoblauch. Und es wurde ein 5-Sterne-Rezept. Sehr glücklich!

Einfachste Rezepte für selbstgemachte Zucchini Spaghetti oder Zucchini Nudeln
früher
Einfachste Rezepte für selbstgemachte Zucchini Spaghetti oder Zucchini Nudeln
Vegetarisches Rezept Gefüllte Paprika mit Blumenkohlreis
nächster
Vegetarisches Rezept Gefüllte Paprika mit Blumenkohlreis
Einfachste Rezepte für selbstgemachte Zucchini Spaghetti oder Zucchini Nudeln
früher
Einfachste Rezepte für selbstgemachte Zucchini Spaghetti oder Zucchini Nudeln
Vegetarisches Rezept Gefüllte Paprika mit Blumenkohlreis
nächster
Vegetarisches Rezept Gefüllte Paprika mit Blumenkohlreis

Dein Kommentar